Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite zu sehen.

Installation

Nach Abschluss der Grundkonfiguration muss die neue Konfiguration im System gespeichert werden. Dazu ist höchstwahrscheinlich ein Neustart des Systems erforderlich.

Nach dem Speichern der Konfiguration laden Sie sie wieder in den IP Office-Manager;

Falls die IP-Adresseinstellungen geändert wurden, müssen Sie möglicherweise Ihre PC-Einstellungen ändern, um die Konfiguration erneut zu laden.

Nach dem erneuten Laden der Konfiguration sollten die Lizenzen als Gültig aufgelistet werden.

So speichern Sie mit IP Office-Manager Konfigurationsänderungen:

1.Klicken Sie auf OK, um alle Änderungen des aktuellen Menüs zu speichern.

2.Klicken Sie auf das Symbol icon save config.

3.Das Menü Konfiguration speichern wird angezeigt.
manager_save_config

Zusammenführen
Diese Methode wird automatisch ausgewählt, wenn keine der erfolgten Konfigurationsänderungen einen Neustart des Systems erfordert. Bei Verwendung dieser Methode für eine Konfiguration mit Änderungen, die einen Neustart erfordern, werden diese Änderungen erst nach dem manuellen Neustart des Systems übernommen.  

Sofort
Diese Methode speichert die neuen Konfigurationsänderungen und startet daraufhin das System neu. Alle aktuellen Anrufe und derzeit ausgeführten Dienste werden beendet. Diese Methode wird automatisch ausgewählt, wenn die vorgenommenen Änderungen einen Neustart erfordern, bevor sie für das System übernommen werden.

Frei
Diese Methode ermöglicht die Verwendung der Optionen Sperre für eingehende Anrufe und Sperre für ausgehende Anrufe. Das System wird neu gestartet, wenn die Kriterien für die ausgewählten Optionen erfüllt sind.

Geplant (hh:mm)
Mit dieser Methode wird das System zum ausgewählten Zeitpunkt neu gestartet. Sie kann auch mit den Anrufsperroptionen verwendet werden, um einen Neustart nur nach der festgelegten Zeit auszuführen, wenn die ausgewählten Optionen zutreffen.

Sperre für eingehende Anrufe
Diese Option kann mit den Neustartmethoden Frei und Geplant verwendet werden. Wenn sie ausgewählt ist, sperrt das System alle eingehenden Anrufe. Derzeit ausgeführte Anrufe können jedoch fortgesetzt werden, bis sie beendet werden.

Sperre für ausgehende Anrufe
Diese Option kann mit den Neustartmethoden Frei und Geplant verwendet werden. Wenn sie ausgewählt ist, sperrt das System alle ausgehenden Anrufe. Derzeit ausgeführte Anrufe können jedoch fortgesetzt werden, bis sie beendet werden.

! WARNUNG
Durch diese Option können auch keine Notrufe erfolgen. Sie sollte daher mit Vorsicht verwendet werden.

4.Wählen Sie die gewünschten Optionen aus, und klicken Sie auf OK.

 

Bei den Leistungskennzahlen, Daten und Vorgängen, auf die in diesem Dokument verwiesen wird, handelt es sich um Standardangaben, die von Avaya spezifisch und schriftlich bestätigt werden müssen, bevor sie für eine bestimmte Bestellung oder einen bestimmten Vertrag anwendbar sind. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Die Veröffentlichung von Informationen in diesem Dokument impliziert nicht die Befreiung von Patent- und anderen Schutzrechten von Avaya und anderen. Alle durch ™, ® oder © gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken bzw. Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

© 2018 AVAYA
Ausgabe 33.b.-
Freitag, 4. Mai 2018