Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite zu sehen.

Installation

> Systemkomponenten > IP500-Basiskarten

IP500 V2 TCM8 Digital Station-Basiskarte

Scrollen Zurück Hoch Weiter Weitere

Diese Karte dient dazu, einer IP500 V2-Steuereinheit BST RJ45-Erweiterungs-Ports hinzuzufügen. Sie stellt acht RJ45-Nebenstellenanschlüsse für die Verwendung mit unterstützten Avaya BST-Digitaltelefonen bereit. Weitere 4 RJ45-Anschlüsse werden für Amtsleitungen bereitgestellt, wenn diese Karte mit einer IP500-Amtsleitungskarte ausgestattet ist.

ip500 base tcm8 3d

Unterstützt
Stellt 8 BST-Ports für die unterstützten Digital Stations 4100, 7400 und die der M- und T-Serien zur Verfügung.

Maximal pro Steuereinheit: 4.

IP500-Amtsleitungskartenunterstützung: tick 1.

IP Office-Modi: Wird in allen Modi unterstützt.

Anschlusstyp

Anschlüsse

Funktionen

BST

1 bis 8

LEDs

Grün ein = Telefon erkannt.

LED1 wird auch für den Basiskartenstatus verwendet:

Rot ein = Fehler/Nicht unterstützt.

Rot langsam blinkend = Initialisierung.

Rot (blinkt alle 5 Sekunden) = Karte OK.

Rot schnell blinkend = Systemabschaltung.

Optionale Amtsleitungskarten-Anschlüsse

9 bis 12

Die Karte kann mit einer Amtsleitungstochterkarte eines beliebigen Typs ausgestattet werden. Die Amtsleitungstochterkarte nutzt dann auf der Basiskarte die Anschlüsse 9 bis 12 für ihre Amtsleitungsverbindungen.

LEDs

Die LED-Nutzung hängt vom Typ der auf der Basiskarte installierten Tochterkarte ab:

LED 9 wird ebenfalls für den Tochterkartenstatus verwendet.

Rot ein = Fehler

Rot langsam blinkend = Initialisierung.

Rot (blinkt alle 5 Sekunden) = Karte OK.

Rot schnell blinkend = Systemabschaltung.

Analoge Karte

Grün ein = V1: Karte installiert. V2: Leitung verbunden mit dem Anschluss, aber frei.

Grün blinkend = Leitung wird verwendet.

PRI-Karte

Aus = Keine Amtsleitung vorhanden.

Grün ein = Amtsleitung vorhanden.

Grün blinkend = Amtsleitung wird verwendet.

Rot/Grün schnell blinkend (Anschluss 9) oder Grün (schnell blinkend) (Anschluss 10) = Alarmindikationssignal (AIS) vom entfernten Ende der Amtsleitung.

Rot mit grünem Blinken (Anschluss 9) oder Grün blinkend (Anschluss 10) = Anschluss in Loopback-Modus (über IP Office System Monitor festgelegt).

 

BRI-Karte

Aus = Keine Amtsleitung vorhanden.

Grün ein = Amtsleitung vorhanden.

Grün blinkend = Amtsleitung wird verwendet.

 

Name

Beschreibung

SAP-Code

IPO 500 TCM 8 Extn Card Assy

IP Office 500 TCM 8

700500758

 

 

Bei den Leistungskennzahlen, Daten und Vorgängen, auf die in diesem Dokument verwiesen wird, handelt es sich um Standardangaben, die von Avaya spezifisch und schriftlich bestätigt werden müssen, bevor sie für eine bestimmte Bestellung oder einen bestimmten Vertrag anwendbar sind. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Die Veröffentlichung von Informationen in diesem Dokument impliziert nicht die Befreiung von Patent- und anderen Schutzrechten von Avaya und anderen. Alle durch ™, ® oder © gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken bzw. Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

© 2018 AVAYA
Ausgabe 33.b.-
Freitag, 4. Mai 2018