Manager

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

- . -

.NET2

- A -

Abbrechen

Abbrechen-Taste

Auswählen

Abfragen

Abgeblendet

Abhörschutz

Abhörschutz aktiviert

Abwesenheitsnachricht

Administrator-Rechte

Adressbereiche für TCP-Erkennung

Adressen für die Erkennung

Aktive Leitung übernehmen

ALS-Programmierung

Amtsleitung

Analog

Analog, erweitert

AT&T

DTMF

Erweiterte Konfiguration

Installiert

Kanalkonfiguration

Leitungsverwaltung

Parameter

PRI - Erweitert

PRI - Erweiterte Kanalkonfiguration

SIP

T1

T1, erweiterte Konfiguration

VMS-Einstellungen

Zeit für Abbruch gehaltener Anrufe

Anbieten

Manager

Ändern

Anfänglich

Anfängliche Einstellungen für die Erkennung

Kennwort

Systemeinstellungen

TCP

Windows-Registrierungseinstellungen

Anfänglich

Ändern

Anfängliche Einstellungen für die Erkennung

Ändern

Anforderungen

Angebotenes Zertifikat

IP Office

Anmelden

Ursache

Anmeldung beim Speichern anfordern

Annahme durch Voicemail

Anruf

Aufteilen

Funktionen

Umleitungen

Anrufer

ID

Protokollieren

Anrufer-ID

Namensanzeige-Taste

Überprüfen-Taste

Anrufer-ID-Protokoll

Anrufgruppe

Taste

Anrufliste

Nicht zulässig

Notfall

Verrechnungscode

Zulässig

Anrufübergabe

Anwendung, Monitor

Anwendungs-DVD

Anzeige

Auswählen

Arbeitsverzeichnis

Verzeichnis

Arbeitsverzeichnis wechseln

Auditpfad

Inhalt

Ausblenden

TCP-Basisport für Dienste

Ausschließen

Ausschluss aus Konferenzgesprächen

Auswahl entfernen

Auswählen

Abbrechen-Taste

Anzeige

Manager

Sicherheit

Validierung

Verzeichnis wechseln

Verzeichnisse

Voreinstellungen

Voreinstellungen für Anzeige

Automatische Annahme durch Voicemail

Automatische Weitervermittlung einrichten

Avaya IP

Darstellen

- B -

BAK

Beenden

Manager-Anwendung

Bei Vermittlung klingeln

Bekannte Geräte

Bekannte IP Office-Datei

Benachrichtigung

Benutzer

Benutzerkonfiguration

Bestimmte Systeme

BOOTP

Übereinstimmend

BootP aktivieren

BOOTP-Einträge

Broadcast-IP-Adresse

- C -

Call-by-Call-Tabelle

cfg-Datei

Manager-PC

cfg-Dateien

CRC-Überprüfung

CSU-Betrieb

CSV-Datei mit bekannten Geräten

- D -

Darstellen

Avaya IP

Datei bekannter Geräte

Datei öffnen

Datei speichern unter, Dialogfeld

Dateien beim Senden sichern

Dateierweiterung der Sicherungskopie

Daten bezüglich

Einheit

DESI

Etikett

DID-Zuordnung

Dienstbenutzer

Direktruf-Benachrichtigungsnummer

Direktwahl

DNS

DTMF

DTMF-Abbruch

Durchführen

UDP

Durchsage

Gleichzeitig

Lautsprecher

Durchsuchen

- E -

Einheiten

Daten bezüglich

Einstellen, Schaltfläche

Empfang

Empfangene Konfiguration

Speichern

Entwickeln

IP Office

Erkennung

Erkennung bekannter Systeme

Erkennung von IP Office-Systemen

Ermöglicht Sortieren

Liste

Erweitert, Schaltfläche

Erweiterte Parameter

Es ist

Etikettendruck

Exportieren

- F -

Faxgerät

Festplatte

Filter

Folgende

Microsoft

Framing

Freigabeliste

Funktionen

Systemprogrammierung

Tastenprogrammierung

- G -

Gateway, Standard

Geheimnummer

Geräte-/Broadcast-Adresse

Gerätetyp

Gesendete Konfigurationen automatisch speichern

Gespeicherte Nummer für Wahlwiederholung

Gesperrte Anrufe

Gleichzeitige Durchsage

Groß

Gruppe

Anrufen

Nachtbetrieb

Sammelanschluss

Übernahme

Verwaltung

Zuweisung

Grußansage

Profile

Zeiten

- H -

Hauptmenü

Heranholen Leitung

Aktiv

Frei

- I -

Importieren

Installieren

Assistent

Manager-Anwendung

Installierte Hardware

Intercom-Wählton

IP

IP Office

Anschließen von Manager

Fenster auswählen

Installation

Verwaltungsanwendungen

IP Office auswählen

IP Office auswählen, Menü

IP Office Manager 6.1

IP Office System Status

IP Office-Datei

IP-Adresse

IP-Suchkriterien

- K -

Kabel RJ45

Kabellänge

Kanaleinheit

Kanalkonfiguration

Kanalparameter

Karte

Auswählen

SD

Kein Rufton

Kennwort

Administrator

Standard

System

Wechseln

Klingelton bei Annahme durch Voicemail

Konfig. senden, Menü

Konfiguration

Automatische Weitervermittlung

Benutzer

Erweiterte Systemeinstellungen

Kurzwahlnummer

Speichern

System

Zusatzgeräte

Konfiguration auf dem PC

Speichern

Konfiguration empfangen

Konfiguration öffnen

Konfiguration schließen

Konfiguration senden

Konfiguration speichern

Konfiguration speichern unter

Konfiguration validieren

Konfigurations-/Sicherheitseinstellungen nach dem Senden schließen

Konfigurations-/Sicherheitseinstellungen schließen nach

Konfigurationsdatei

Konfigurationsdatei nach dem Laden speichern

Konfigurieren

Manager

Kontakt schließen

Taste

Kopieren

Kopieren und drucken

Kurzer Klingelton

- L -

Laden

IP Office

LAN

Länderkennung

Laptop

Lautsprecherdurchsage

LED

Leitung

Aktive Leitung übernehmen

Per Telefon

Übernahme einer ruhenden Leitung

Untergeordneter Typ

Zuweisung

Leitungen pro Telefon

Leitungsklingeln-Override

Leitungssignal

Liste

Anrufen

Benutzer

Ermöglicht Sortieren

Gruppe

Mitgliedschaft

Nicht zulässig

Notfall

Sortieren

Verrechnungscode

Verwaltung

Zulässig

Zuweisung

Lizenzen

Monitor

- M -

Mailbox-Vermittlung

Manager

Auswählen

Installieren

Starten

Vorbereiten

Manuelle Bearbeitung

Menü

Ansicht

Bearbeiten

Befehle

Datei

Hilfe

Messaging

Microsoft

Folgende

Mitteilung

Mobilteil

Monitor

Komponenten

Lizenzanforderungen

PC-Anforderungen

- N -

Nachtbetrieb

Name

Namensanzeige

Nebenstelle

Aktivieren

Benachrichtigung

Benutzer

Zuweisen

Nebenstelle für Anklopfen-Funktion

Nebenstelle für Weiterleitungsrückschaltung

Neustart

NIC

NIC IP/NIC-Subnetze

Nicht stören

Taste

Nicht validiert

Notrufe

Nullstellen unterdrücken

- O -

Offline

Senden

Offline-Konfiguration erstellen

Organisieren von Gruppen

- P -

PC mit Manager

PC-Anforderungen

PCs

Bearbeiten

Phantom

Ping-Befehle

Port

Port aktivieren

Serielle Kommunikation

Programmierung

Systemfunktionen

Tastenfunktionen

Telefontasten

Protokollieren von Anrufer-IDs

Prozessor

- R -

Rechter Maustastenklick

Regedt32.exe

Remote-/Admin-Kennwort

RJ45-Kabel

Routingfähig

Rückruf

Rufpräsentations-ID

Rufton für Anrufübergabe

Ruftonmuster

Ruftonoptionen

Rufübernahme

Rufweiterleitung

- S -

Sammelanschluss

Taste

Schaltfläche

Benachrichtigung

Schnellwahl

Schreibgeschützt

Schwellenwert für Ruhezustand der Anwendung aktivieren

SD-Karte

Selbstwahl

Intercom

Sonstiges

Senden

Offline

Seriell

Serielle Kommunikation

Port aktivieren

Server SMTP

setup.exe

Sicherheit

Auswählen

Sicherheitsadministrator

Sicherheitsverwaltung

SIP-Leitungen

SMDR

Aktivieren

Anrufzeiten

Beispiele

Datensätze

Felder

Wartezeit

SMTP-Server

Sofort

Sommerzeit

Sortieren

Liste

Speichern

Empfangene Konfiguration

Konfiguration

Konfiguration auf dem PC

Speichern gesendeter Konfigurationen

Sperre aufheben

Sperre für ausgehende Anrufe

Sperren

Sprache

Standard

Adresse

Gateway

Kennwort

Status-Zugriff

Steuereinheit

STUN-Einstellungen

Subnetzmaske

support.microsoft.com/kb/256986

Symbolleisten

Synchronisation

System

Betrieb

Kennwort

Konfiguration

Lizenz

Parameter

Sprache

System Status

System Status-Zugriff

System während

Aktualisieren

Systeme mit

- T -

Taste

Funktionen

Programmierung

Tasten

Tastenprogrammierung

TCP

Einstellen

Wechseln

TCP-Adressen

TCP-Basisport

TCP-Basisport für Dienste

Ausblenden

Technische IP Office-Merkblätter

Technische Merkblätter

Telefon

Tür

Telefon entsperren

Telefon sperren

Telefonübersicht

TFTP-Log

TFTP-Log, Fenster

Time-Server aktivieren

TNS-Code

Türtelefon

Twinning

- U -

Übergabe

Anrufübergabetaste

Übergabeziel

Übernahme

Aktive Leitung

Anruf

Ruhende Leitung

Übernahme einer ruhenden Leitung

Übernahmegruppe

Taste

Überprüfen

UDP

Durchführen

Einstellen

UDP Broadcast

UDP-Broadcast-Adresse

UDP-Erkennung

Umleitungsnummer

Umleitungsnummer senden

Unterscheidbare Ruftöne

Upgrade

Manager während

System während

Upgrade-Assistent

Ursache

Anmelden

Manager

- V -

Validieren, Option

Validierung

Auswählen

Verfügbare Spalte

Vermittlung an Sprachmailbox

Verrechnung

Codeeingaben

Verrechnungscode

Eingabe-Taste

Verwalten von Gruppen

Verwaltung

Analoge Amtsleitungen

Kompilieren von Benutzerlisten

PC

PRI-Kanal

PRI-Leitungen

SIP-Amtsleitungen

Systemlizenzen

T1-Leitungen

Verwendetes Dateiverzeichnis

Verzeichnis wählen

Verzeichnis wechseln

Auswählen

Verzeichnisse

Arbeitsverzeichnis

Auswählen

Verzögern

Verzögerter Rufton

VMS

VMS-Einstellungen

Voicemail

Voicemail als E-Mail

Voicemail als E-Mail (Modus)

Voicemail ein/aus

Voicemail-Code

Voreinstellungen

Auswählen

Voreinstellungen für Anzeige

Auswählen

- W -

Wählvorgang

Wahlwiederholung

Gespeicherte Nummer

Letzte Nummer

Wartemusik

Weckdienst

Weiterleiten

Weiterleitung

Wiedergeben

Wiederwahl der letzten Rufnummer

Windows-Registrierung

Bearbeiten

Windows-Registrierungseinstellungen

Ändern

- Z -

Zertifikatsspeicher

Zertifikatsspeicher für aktuelle Benutzer

Zertifikatsspeicher für lokale Maschinen

Ziel

Zugriff

Zulässige Anrufe

Zusatzgeräte konfigurieren