Mit einer für diese Funktion festgelegten Taste kann der Benutzer eine Leitung belegen, wenn diese Leitung ruhend ist. Somit kann der Benutzer auf die Leitung zugreifen, für die er keine Leitungspräsentationstaste an der Nebenstelle hat.