Mit einer für diese Funktion festgelegten Taste kann der Benutzer den Abhörschutz ein- und ausschalten. Wenn dies aktiviert ist, können andere Nebenstellen sich nicht in die Anrufe des Benutzers einschalten.

Wenn auf einer Nebenstelle bereits eine Taste für diese Funktion festgelegt wurde, wird durch Erstellen einer weiteren Taste mit dieser Funktion die Einstellung automatisch von der bestehenden Taste gelöscht.
Für diese Funktion sind keine Tasten mit Leuchtanzeige erforderlich. Wenn sie jedoch einer Taste mit LED zugewiesen wurde, zeigt ein grünes Licht an, ob die Funktion aktiv oder inaktiv ist.
Wenn der Benutzer diese Funktion freigeschaltet hat, wird durch Entfernen dieser Taste die Funktion deaktiviert.
So greifen Sie ohne programmierbare Taste auf diese Funktion zu:
Drücken Sie bei DS- und ETR-Telefonen auf FUNKTION, und wählen Sie dann 07.
Drücken Sie bei BST-Telefonen auf FUNKTION, und wählen Sie 83.