Tätigen von Page- oder Direktanrufen

Sie können Anrufe tätigen, die automatisch entgegengenommen werden, wenn die angerufene(n) Nebenstelle(n) automatische Entgegennahme unterstützt/unterstützen. Es gibt zwei Methoden: Page-Anrufe und direkte Sprachanrufe - die Methode für das Tätigen beider Anruftypen ist jedoch sehr ähnlich.

 

So tätigen Sie einen direkten Sprachanruf

Bei einem Anruf an eine individuelle Nebenstelle führt das Präfix * vor der Nebenstellennummer des angerufenen Nutzers dazu, das der Anruf zu einem direkten Sprachanruf wird. Falls die Funktion von dem angerufenen Telefon unterstützt wird, wird der Anruf automatisch entgegengenommen, nachdem der angerufene Benutzer 3 Klingelzeichen hört.

Im Unterschied zu einem Durchsageanruf kann der angerufene Benutzer ebenfalls sprechen, ohne selbst noch etwas tun zu müssen, sofern das Telefon über ein Freisprechmikrofon verfügt. Ansonsten muss der Hörer abgenommen werden, um zu sprechen.

Falls der angerufene Benutzer sich bereits in einem Anruf befindet, wenn Sie einen direkten Sprachanruf tätigen, wird Ihr Anruf in einen normalen wartenden Anruf verwandelt.

1.Falls Sie sich bereits in einem Gespräch befinden, beenden Sie den Anruf durch Drücken von Abweisen oder setzen Sie ihn auf Halten , indem Sie entweder Halten drücken oder die Taste, auf der sich der Anruf befindet.
2.Wählen Sie * und dann die Nebenstellennummer des Benutzers.
Falls das Telefon des Nutzers frei ist und die automatische Entgegennahme unterstützt, können Sie sprechen und werden sofort gehört. Sie können den Nutzer ebenfalls hören.
Falls Sie ein Klingelzeichen hören, befindet sich der angerufene Nutzer bereits in einem Anruf oder besitzt ein Telefon, das die automatische Entgegennahme nicht unterstützt.

 

So tätigen Sie einen Page-Anruf

Bei einem Anruf an eine Nebenstellengruppe führt das Präfix * vor der Nebenstellennummer der angerufenen Gruppe dazu, das der Anruf in einen Page-Anruf verwandelt wird. Der Gruppentyp wird ignoriert - stattdessen hören alle Benutzer, die Mitglieder der Gruppe sind, Telefone besitzen, die automatische Entgegennahme unterstützen und sich nicht in einem Anruf befinden, einen einzelnen Piepton und können Sie dann hören. Sie können jedoch nicht die Gruppenmitglieder hören.

Einer der Benutzer kann den Page-Anruf beantworten falls gewünscht. Damit wird der Anruf in einen normalen Anruf zwischen Ihnen und dem entgegennehmenden Benutzer verwandelt.

2.Falls Sie sich bereits in einem Gespräch befinden, beenden Sie den Anruf durch Drücken von Abweisen oder setzen Sie ihn auf Halten , indem Sie entweder Halten drücken oder die Taste, auf der sich der Anruf befindet.
2.Wählen Sie * und dann die Nebenstellennummer der Gruppe.

 

So senden Sie einen Page-Anruf an den Lautsprecher

Das Telefonsystem kann zusätzlich eine Verbindung zu einem Lautsprecher-Paginggerät herstellen. Um an dieses Gerät einen Page-Anruf zu senden, tätigen Sie einen normalen Anruf an die Nebenstellennummer 70. Wenn Sie einen internen Anruf an *70 tätigen, senden Sie Ihren Page-Anruf sowohl an den Lautsprecher als auch an die verfügbaren Nutzer in der Anrufgruppe 71.

 

© 2011 AVAYA
- Issue 4.a.-
12:02, 27 December 2011
(make_a_page_or_direct_call.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others.

All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 09/12/2011