System-Schnellwahlen

Der Systemadministrator kann bis zu 100 häufig verwendete Nummern als System-Schnellwahlen 600 bis 699 programmieren. Jeder Nutzer im System kann eine System-Schnellwahl durch Druck auf FUNKTION gefolgt von der Wahl der erwünschten dreistelligen Systemschnellwahlnummer verwenden.

Außer in besonderen Fällen, die der Systemadministrator konfigurieren kann, setzen Systemschnellwahlen keine auf eine Nebenstelle angewandte Wahlbeschränkungen außer Kraft.
Telefonbenutzer (außer 1403) können ebenfalls System-Schnellwahlen anzeigen und verwenden, indem sie das key contacts KONTAKTE Menü verwenden.
Die ersten beiden Nebenstellen im System können die System-Schnellwahlen ebenfalls über das Menü key contacts KONTAKTE bearbeiten.

 

So verwenden Sie eine System-Schnellwahl

1.Falls Sie sich bereits in einem Gespräch befinden, beenden Sie den Anruf durch Drücken von Abweisen oder setzen Sie ihn auf Halten , indem Sie entweder Halten drücken oder die Taste, auf der sich der Anruf befindet.
2.Drücken Sie FUNKTION oder # und wählen Sie den dreistelligen System-Schnellwahlcode zwischen 600 und 699.
3.Die gespeicherte Nummer wird gewählt.

 

 

© 2011 AVAYA
- Issue 4.a.-
12:02, 27 December 2011
(speeddialing.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others.

All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 09/12/2011