Verwendung des Freisprechmodus

Das Telefon verfügt über einen Lautsprecher und ein Mikrofon, welche Sie mit der Taste key speaker LAUTSPRECHER steuern können.

Um Anrufe im Freisprechmodus zu tätigen und entgegenzunehmen, verwenden Sie die Taste key speaker LAUTSPRECHER so, wie Sie auch den Hörer abnehmen und auflegen. Die Taste leuchtet, während sich das Telefon im Freisprechmodus befindet.
Wenn Sie Anrufe durch Drücken von Intercom, Anrufpräsentation oder Leitungspräsentation entgegennehmen oder tätigen, der Anruf automatisch entweder auf den Lautsprecher oder das Headset geleitet. Dies kann in der Einstellung Standardmäßiger Freisprech-Audiopfad festgelegt werden.
Falls Sie bereits das Telefon verwenden, können Sie in den Freisprechmodus durch Drücken von key speaker LAUTSPRECHER wechseln.. Sie können das Telefon auflegen.
Falls Sie sich bereits im Freisprechmodus in einem Anruf befinden, beendet das Abnehmen des Hörers den Freisprechmodus.

 

Hinweis

Die Raumakustik und Hintergrundgeräusche können den reibungslosen Betrieb des Lautsprechers beeinflussen. Um sicher zu stellen, dass Ihr Lautsprecher effektiv funktioniert, folgen Sie diesen Richtlinien:

Vermeiden Sie es, Ihr Telefon in Bereichen mit lauten Hintergrundgeräuschen zu platzieren, etwa in der Nähe von Fahrzeugen, Herstellungsanlagen, lauten Stimmen, Radios, Drucker, Kopierer, Schreibmaschinen und anderen lauten Bürogeräten oder Heizungen und Klimaanlagen.
Vermeiden Sie es, zu sprechen, bevor die andere Person zuende gesprochen hat. Wenn Sie beide gleichzeitig sprechen, kann nur eine Stimme gehört werden.
Verwenden Sie Ihren Lautsprecher nicht für Durchsagen über ein Lautsprecher-Pagingsystem, das an Ihrem Telefonsystem angeschlossen ist.
Wenden Sie sich beim Sprechen stets Ihrem Telefon zu und entfernen Sie sich nicht mehr als einen halben Meter.
Platzieren Sie Ihr Telefon mindestens 15 cm vom Rand Ihres Schreibtischs entfernt.
Falls Sie Schwierigkeiten haben, den anderen Teilnehmer zu hören, erhöhen Sie die Lautsprecherlautstärke. Falls Sie Probleme mit Hintergrundgeräuschen haben, schalten Sie das Mikrofon ab, wenn der andere Teilnehmer spricht und schalten Sie es wieder ein, wenn Sie sprechen. Falls die Schwierigkeiten weiterhin bestehen, nehmen Sie den Hörer ab, um das Gespräch fortzusetzen.
In Konferenzräumen wird ein separater Lautsprecher empfohlen, da der eingebaute Lautsprecher eines Systemtelefons auf die individuelle Nutzung ausgelegt ist.

 

1403-Telefone
Das 1403-Telefon verfügt über einen Lautsprecher, nicht aber über ein Mikrofon. Somit können Page-Anrufe und der Wählfortschritt bei einem Anruf gehört werden. Zum Sprechen muss jedoch der Hörer abgenommen werden.

 

 

© 2011 AVAYA
- Issue 4.a.-
12:02, 27 December 2011
(usinghandsfree.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others.

All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 09/12/2011