Persönliche Schnellwahlen

Sie können bis zu 20 persönliche Schnellwahlcodes, 80 bis 99, erstellen, um oft gewählte Nummern zu speichern. Die Nummern können schnell durch Druck auf FUNKTION und Eingabe des zweistelligen Codes für die persönliche Schnellwahl gewählt werden.

Die persönlichen, für eine bestimmte Nebenstelle programmierten Schnellwahlnummern können nur an dieser Nebenstelle verwendet werden.

Falls das System mit einem PBX- oder Centrex-System verbunden ist und ein Auswählcode (normalerweise 9) benötigt wird, um Anrufe außerhalb des PBX- oder Centrex-Systems zu tätigen, sollten Sie diesen Auswählcode bei Schnellwahlnummern außerhalb des PBX- oder Centrex-Systems mit einschließen.
Persönliche Schnellwahlen setzen keine für eine Nebenstelle geltenden Wahlbeschränkungen außer Kraft.
Telefonbenutzer können ihre persönlichen Schnellwahlen anzeigen, verwenden und bearbeiten, indem Sie das key contacts KONTAKTE Menü verwenden.

 

So verwenden Sie eine persönliche Schnellwahl

1.Falls Sie sich bereits in einem Gespräch befinden, beenden Sie den Anruf durch Drücken von Abweisen oder setzen Sie ihn auf Halten , indem Sie entweder Halten drücken oder die Taste, auf der sich der Anruf befindet.
2.Drücken Sie FUNKTION oder # und wählen Sie den zweistelligen persönlichen Schnellwahlcode zwischen 80 und 99.
3.Die gespeicherte Nummer wird gewählt.

 

So bearbeiten Sie Ihre persönlichen Schnellwahlen

1.Drücken Sie die Soft-Taste Admin auf dem Display.
Drücken Sie während eines Gesprächs auf die key phone PHONE -Taste, um die Soft-Taste Admin anzuzeigen . Wenn Sie während eines Anrufs auf die Telefonverwaltung zugreifen, stehen nur noch die Tasten key speaker LAUTSPRECHER, key mute STUMMSCHALTEN und key headset HEADSET für den bestehenden Anruf zur Verfügung.
2.Verwenden Sie die up arrow "Pfeil nach oben" bzw. "Pfeil nach unten"- down arrow Tasten, um zu Telefonprogrammierung zu blättern.. Drücken Sie Wählen.
3.Verwenden Sie die up arrow "Pfeil nach oben" bzw. "Pfeil nach unten"- down arrow Tasten, um am Display zu Persönliche Schnellwahl zu blättern.. Wenn angezeigt, drücken Sie Wählen.
4.Im Dialogfeld Code: geben Sie eine Zahl zwischen 80 und 99 ein, um den gewünschten Schnellwahleintrag zu bearbeiten.
5.Die aktuelle Einstellung des Schnellwahleintrags wird angezeigt.
6.Um eine Nummer einzugeben, drücken Sie Enter, wählen Sie die Nummer und drücken Sie Enter. Um die Nummer zu entfernen, drücken Sie Löschen.
Die Nummer kann bis zu 28 Zeichen lang sein.
Falls Ihr System eine externe Vorwahl verwendet, denken Sie daran, die Vorwahl miteinzuschließen.
Auf die Optionen kann mittels Druck auf Mehr zugegriffen werden. Sie können dann Pause, Stopp oder Anrufwiederholung nach Bedarf wählen.

 

Funktion

Zeichen

Beschreibung

Pause

P

Fügt eine 1,5 Sekunden lange Pause ein.

Anrufwiederholung

R

Sendet ein Hook-Switch-Blinksignal.

Stopp

S

Beendet den Wahlvorgang.

 

 

Exit phone administration by pressing the key phone PHONE . Verwenden Sie alternativ die Taste Zurück , um zu einem anderen Menü zu navigieren.

 

 

© 2011 AVAYA
- Issue 4.a.-
12:02, 27 December 2011
(personalspeeddialing.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others.

All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 09/12/2011