Konfigurieren des SSL VPN Service

Mit der Systemverwaltungsoption ist es möglich, den in der <%IPOFFICE%> Basic Edition vorhandenen SSL VPN Service ein- und auszuschalten.

Hinweis: Die Telefone müssen an die ersten beiden Anschlüsse an der ersten Karte am IP500 V2 angeschlossen werden.

1.Drücken Sie bei freiem Telefon und aufgelegtem Hörer die Taste FUNKTION .
2.Greifen Sie auf das Menü Systemadmin. zu, indem Sie * * 2 6 6 3 4 4 drücken, und wählen Sie das Untermenü für den SSL VPN Service mit den Tasten NxPrc/PrPrc .
3.Wählen Sie mit den Tasten Nächstes Element und Vorheriges Element den entsprechenden Tunnel, und drücken Sie die Eingabetaste.
Der Name und Status des gewählten Tunnels werden angezeigt (1=Aktiv, 2= Nicht aktiv).
4.Wählen Sie 1 oder 2 , um den gewählten Tunnel zu aktivieren/deaktivieren. Sie können auch die Tasten Nächste Daten und Vorherige Daten verwenden, um die Einstellung zu ändern. Mit den Tasten Nächstes Element und Vorheriges Element können Sie weiterhin durch die Liste der verbleibenden Tunnel blättern.
Wenn Sie auf die Taste Entfernendrücken, wird der gewählte Tunnel auf "Nicht aktiv" gesetzt.

© 2012 AVAYA
- Issue 4.a.-
17:13, 14 June 2012
(configuring_ssl_vpn_service.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others.

All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 03/05/2012