IP Office Konfiguration > Lizenzierung

Reservieren von Lizenzen

Lizenzen werden Nebenstellen normalerweise automatisch in der Reihenfolge ihrer Registrierung zugewiesen. Allerdings können vorhandene Nebenstellen eine Lizenz reservieren. Dadurch wird sichergestellt, dass ihre Lizenz nicht erlischt, wenn dem System neue Nebenstellen hinzugefügt werden, die nach einem Systemneustart zuerst registriert werden.

1.Rufen Sie mit IP Office Manager die Konfiguration des Telefonsystems ab.
2.Wählen Sie icon large extension Nebenstelle und anschließend die gewünschte SIP-Nebenstelle.
3.Wählen Sie die Registerkarte VoIP.
4.Die Einstellung Lizenz reservieren dient zum Reservieren einer vorhandenen Lizenz für die Nebenstelle.
5.Wiederholen Sie den Vorgang für alle anderen SIP-Nebenstellen, für die Sie eine Lizenz reservieren möchten.
6.Speichern Sie die Konfiguration wieder im Telefonsystem.

 

© 2014 Avaya LLC
Ausgabe 05.d.-
09:00, 15 May 2014
(reserving_licenses.htm)

In diesem Dokument genannte Kennzahlen, Daten und Vorgänge sind typisch und erfordern eine ausdrückliche schriftliche Bestätigung von Avaya, bevor sie auf einen spezifischen Auftrag oder Vertrag angewendet werden können. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen. Die Veröffentlichung in diesem Dokument enthaltener Informationen geht nicht mit der Befreiung von Patent- oder anderen Schutzrechten von Avaya oder anderen einher.

Alle durch ® oder TM gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken bzw. Marken von Avaya LLC. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Die Nutzung dieser Site bedeutet die Annahme von Cookies und Akzeptanz der Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt geändert: 13/05/2014