Lesen Sie vor dem Upgrade von one-X Portal for IP Office auf Windows-Basis unbedingt das technische Merkblatt von Avaya IP Office zu der one-X Portal for IP Office-Softwareversion, die Sie installieren möchten bzw. in der es enthalten war. Das technische Merkblatt enthält Einzelheiten zu besonderen Anforderungen und zusätzlichen Schritten, die in dieser Dokumentation nicht aufgeführt werden.

Wenn one-X Portal for IP Office bereits auf einem Server-PC installiert ist und die Installationsdatei für eine neuere Version ausgeführt wird, wird die vorhandene Version erkannt und Sie werden gefragt, ob Sie sie aktualisieren möchten. Wenn Sie sich für ein Upgrade entscheiden, erfolgt dieser Vorgang ähnlich wie bei einer normalen Softwareinstallation, wobei einige Installationsoptionen allerdings grau unterlegt sind, da die vorhandenen Einstellungen nicht geändert werden können.

Achtung
Für diesen Prozess müssen Sie den Portaldienst neu starten, damit die Änderungen übernommen werden. Das Portal ist während des Neustarts möglicherweise bis zu 15 Minuten lang nicht für Benutzer verfügbar.

pa_upgrade

Wenn ein Upgrade der bestehenden one-X Portal for IP Office-Datenbank nicht möglich ist, wird ein Warnhinweis angezeigt. Wenn Sie „Ja“ auswählen, wird die bestehende Datenbank durch eine Standard-Datenbank ersetzt. Wenn Sie „Nein“ auswählen, müssen Sie das Installationsprogramm erneut ausführen, um ein Downgrade auf eine mit der Datenbank kompatible Version von one-X Portal for IP Office durchzuführen.

install integrity failure

 

Während des Upgrade-Vorgangs wird eine Sicherungsdatei erstellt (backup.sql). Dies ist keine vollständige Sicherung des one-X Portal for IP Office-Systems und sollte nicht zur Wiederherstellung von Einstellungen verwendet werden.