Voicemail-Benachrichtigung > Outcalling

Festlegen der Outcalling-Zielrufnummer

Sie können die für Outcalling verwendete Rufnummer hinzufügen bzw. ändern.

So legen Sie die Zielrufnummer für Outcalling fest:

1.Melden Sie sich bei Ihrer Mailbox an.
2.Drücken Sie *07, um auf Ihre Outcalling-Einstellungen zuzugreifen.
3.Drücken Sie die 1.
4.Drücken Sie die 2 für die Nummerneingabe.
5.Drücken Sie die 1, und geben Sie die Nummer ein, die durch Outcalling angerufen werden sollen. Denken Sie an die notwendigen externen Vorwahlen, die Sie in der Regel bei einem Anruf wählen würden.
Ein * in der Nummer gilt als Pause (1,5 Sekunden) beim Wählen.
So geben Sie eine # in die Nummer ein: Wählen Sie *#.
Sie können auch interne Nummern als Outcalling-Ziel festlegen. Die Anrufe werden intern weitergeleitet und berücksichtigen die Einstellung "Nicht stören". Der Outcalling-Versuch endet, wenn der Anruf an die Voicemail geleitet wird.
6.Drücken Sie #, um die Nummerneingabe zu beenden.

 

© 2014 AVAYA
15-604067 Ausgabe 13.a.-
10:03, 13 February 2014
(set_your_outcalling_destinatio.htm)

In diesem Dokument genannte Kennzahlen, Daten und Vorgänge sind typisch und erfordern eine ausdrückliche schriftliche Bestätigung von Avaya, bevor sie auf einen spezifischen Auftrag oder Vertrag angewendet werden können. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen. Die Veröffentlichung in diesem Dokument enthaltener Informationen geht nicht mit der Befreiung von Patent- oder anderen Schutzrechten von Avaya oder anderen einher.

Alle durch ® oder TM gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken bzw. Marken von Avaya Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Zuletzt geändert: 30/08/2013