Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite zu sehen.

Installation

> Installieren der Administratorsoftware

Installation der IP Office-Administrationsanwendungen

Scrollen Zurück Hoch Weiter Weitere

part h

Die IP Office-Administration-Suite besteht aus einer Reihe von Anwendungen für Personen, die IP Office installieren und warten.

o System Monitor - Installieren tick

o IP Office-Manager - Installieren tick

o System Status Application - Installieren tick

o Call Status - Optional
Diese Software wird nicht unterstützt von IP Office Version 7.0 und jüngeren Systemen. Sie wird nur zur Wartung älterer Systeme bereitgestellt.

Anforderungen

o IP Office Version 11.0 User/Admin DVD Set (2) (700513659)  
Andernfalls kann die IP Office Administrator Applications Suite von der Avaya-Supportwebseite (http://support.avaya.com) heruntergeladen werden.

o Anforderungen an Windows-PCs
Bei den folgenden Angaben handelt es sich um die Mindestanforderungen für IP Office-Manager. Wenn andere Anwendungen auf dem PC installiert werden sollen, müssen deren individuelle Anforderungen ebenfalls erfüllt werden.

Standard-Manager: Core i3 CPU, 4 GB RAM, 32/64-Bit-Betriebssystem

Server Edition Manager:  Core i5 CPU, 6 GB RAM, 32/64-Bit-Betriebssystem

Server Edition Select Manager: Core i5 CPU, 8 GB RAM, 64-Bit-Betriebssystem

IP Office-Manager wird nur unter Windows unterstützt, wenn die Anzeige der Schriftgröße auf 100 % festgelegt wurde.

 

So installieren Sie die IP Office-Administratoranwendungen:

1.Überprüfen Sie mittels der Option Software entfernen oder hinzufügen in der Windows-Systemsteuerung, ob auf dem PC nicht bereits eine installierte Version der IP Office Admin Suite vorhanden ist.

Falls eine Version vor IP Office 3.2 installiert ist, deinstallieren Sie diese Version von IP Office Admin Suite über die Funktion zum Entfernen von Programmen unter „Software“.

Versionen ab IP Office 3.2 können mühelos aktualisiert werden. Die vorherige Installation muss nicht entfernt werden.

2.Legen Sie die DVD mit den IP Office-Administrator-Anwendungen ein. Wählen Sie die Option für die IP Office Administration-Suite. Ein Ordnerfenster zeigt dann die Installationsdateien für die Administration-Suite an.

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „setup.exe“, und wählen Sie Als Administrator ausführen.

4.Wählen Sie Installationssprache aus. Dies beeinflusst nicht die von IP Office-Manager im Betrieb verwendete Sprache. Klicken Sie auf Weiter >.

5.Klicken Sie auf Weiter>.

6.Wenn Sie zustimmen, klicken Sie auf Ich erkläre mich mit den Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung einverstanden, und klicken Sie dann auf Weiter>.

7.Ändern Sie ggf. den Zielspeicherort, an dem die Anwendungen installiert werden sollen. Wir empfehlen, dass Sie die Standardeinstellung beibehalten. Klicken Sie auf Weiter >.

8.Im nächsten Fenster wählen Sie aus, welche Anwendungen Sie installieren möchten. Durch Klicken auf jeden Eintrag wird eine Beschreibung der Anwendung angezeigt. Klicken Sie jeweils auf arrow down neben den einzelnen Anwendungen, um die Installationsauswahl zu ändern. Wenn Sie die erforderlichen Installationen ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter >.
mgr install03

Manager
Installieren Sie die IP Office-Manager-Basisanwendung, die zum Bearbeiten von Systemkonfigurationen erforderlich ist, sowie folgende Komponenten:

Speicherkarten
Installieren Sie die Dateien, die für die Neuerstellung einer Avaya System-SD-Karte erforderlich sind.

Manager-Hilfedateien
Installieren Sie die Hilfedateien der Anwendung in allen verfügbaren Sprachen. Wenn diese Option nicht ausgewählt ist, wird nur Englisch installiert.

IP Office-Firmwaredateien
Installieren Sie die von externen IP Office-Erweiterungsmodulen verwendeten Firmwaredateien. Diese Dateien werden nur benötigt, wenn IP Office-Manager für Systemupgrades verwendet werden soll.

Telefonfirmwaredateien
Installieren Sie die Firmwaredateien, die von verschiedenen, von IP Office unterstützten Avaya IP-Telefonen verwendet werden. Diese Dateien werden nur benötigt, wenn IP Office-Manager für Systemupgrades verwendet werden soll.

Embedded Voicemail-Audiodateien
Installieren Sie die von Embedded Voicemail verwendeten Voicemail-Ansagen. Diese Dateien werden nur benötigt, wenn IP Office-Manager für Systemupgrades verwendet werden soll.

Web Manager
Installieren Sie eine Kopie der Dateien, die auf ein System zum Ausführen von IP Office Web Manager geladen werden müssen.

System Monitor
Installieren Sie die Anwendung System Monitor.

Anwendung System Status
Installieren Sie die Anwendung System Status Application.

9.Vergewissern Sie sich, dass zumindest System Monitor und Manager ausgewählt sind. Klicken Sie auf Weiter >.

10.Klicken Sie auf Installieren. Wenn die Installation weitere Komponenten erfordert, z. B. Windows .NET 2.0-Komponenten, befolgen Sie die Aufforderungen zum Installieren dieser Komponenten.

11.Falls Sie dazu aufgefordert werden, starten Sie den PC neu.

12.Klicken Sie auf Fertigstellen.

 

 

Bei den Leistungskennzahlen, Daten und Vorgängen, auf die in diesem Dokument verwiesen wird, handelt es sich um Standardangaben, die von Avaya spezifisch und schriftlich bestätigt werden müssen, bevor sie für eine bestimmte Bestellung oder einen bestimmten Vertrag anwendbar sind. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Die Veröffentlichung von Informationen in diesem Dokument impliziert nicht die Befreiung von Patent- und anderen Schutzrechten von Avaya und anderen. Alle durch ™, ® oder © gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken bzw. Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

© 2018 AVAYA
Ausgabe 33.b.-
Freitag, 4. Mai 2018