Web Manager: Telefonie-Übersicht

SIP-Amtsleitungen

Das System verfügt über einen LAN-Anschluss und unterstützt SIP-Amtsleitungen. Diese werden mit IP Office Manager konfiguriert und können nicht über die telefonbasierte Verwaltung verwaltet werden.

Das System muss über die folgenden Ressourcen verfügen, um SIP-Amtsleitungen unterstützen zu können:

SIP-Amtsleitungslizenzen
Mit diesen Lizenzen wird die Anzahl gleichzeitig unterstützter SIP-Amtsleitungsanrufe konfiguriert (maximal 20). Das System unterstützt maximal drei Kanäle ohne Lizenzen.
Sprachkompressionskanäle
Diese sind erforderlich, um zwischen den Audiokomprimierungsmethoden für IP-Telefonie und den Methoden für analoge und digitale Amtsleitungen zu konvertieren. Jede im System installierte IP500-Kombinationskarte (bis zu 2) stellt 10 Sprachkomprimierungskanäle für das System bereit. Für jeden SIP-Anruf wird ein Sprachkomprimierungskanal verwendet.

 

 

© 2020 AVAYA
- Issue 03.a.–
16:05, 22 July 2020
(sip_trunks.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others. All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 11/05/2012