Web Manager: Funktionstasten

VMS-Übergabe

Mit einer für diese Funktion festgelegten Taste kann der Benutzer die Voicemail-Übergabe für seine Nebenstelle aktivieren bzw. deaktivieren.

Wenn dies aktiv ist, werden Anrufe bei der Nebenstelle an die Mailbox der Nebenstelle umgeleitet, wenn ein Anruf für die Anzahl der in der Einstellung Klingeldauer bis VMS-Übergabe festgelegten Male unbeantwortet bleibt. Wenn dies deaktiviert ist, werden Anrufe bei der Nebenstelle weiterhin an dieser Nebenstelle signalisiert, bis sie beantwortet werden oder der Anrufer auflegt.

Wenn eine Taste mit LED-/LCD-Anzeige mit dieser Funktion programmiert wurde, zeigt sie an, wenn die Funktion aktiv ist.

Wenn auf einer Nebenstelle bereits eine Taste für diese Funktion festgelegt wurde, wird durch Erstellen einer weiteren Taste mit dieser Funktion die Einstellung automatisch von der bestehenden Taste gelöscht.
So greifen Sie ohne programmierbare Taste auf diese Funktion zu:
Drücken Sie bei DS- und ETR-Telefonen auf FUNKTION und wählen dann 15.
Drücken Sie bei BST-Telefonen auf FUNKTION und wählen 984.

 

© 2020 AVAYA
- Issue 03.a.–
16:05, 22 July 2020
(vms_cover2.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others. All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 11/05/2012