Web Manager: Telefonie-Übersicht

Sprachen der Voicemail und der automatischen Weitervermittlung

Die verwendete Sprache wird durch die Systemspracheinstellung bestimmt. Sie kann jedoch durch die Spracheinstellung einer bestimmten automatischen Weitervermittlung oder eines bestimmten Benutzers überschrieben werden. Mögliche Sprachen sind:

Arabisch, Portugiesisch (Brasilien), Französisch (Kanada), Kantonesisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Koreanisch, Mandarin, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Spanisch (Argentinien), Spanisch (Lateinamerika), Spanisch (Mexiko), Schwedisch, Englisch (UK), Englisch (US).

 

Nicht alle Sprachen sind standardmäßig in den Dateien des automatischen/Voicemail-Assistenten im System vorhanden. Wenn die erforderliche Sprache nicht vorhanden ist, wird entweder Englisch (UK) oder Englisch (US) verwendet. Weitere Sprachen können mithilfe von IP Office Manager geladen werden, nicht jedoch mit IP Office Web Manager. Die standardmäßig vorhandenen Sprachen sind vom Typ der vom System verwendeten System-SD-Speicherkarte abhängig:

IP Office A-Law-SD-Speicherkarte: Englisch (UK), Französisch und Spanisch.
IP Office U-law-SD-Speicherkarte: Englisch (US), Französisch (Kanada) und Spanisch (Lateinamerika).
PARTNER-SD-Speicherkarte: Englisch (UK), Französisch und Spanisch.
Norstar-SD-Speicherkarte: Englisch (UK), Französisch, Arabisch.

 

© 2020 AVAYA
- Issue 03.a.–
16:05, 22 July 2020
(voicemail_and_auto_attendant_l.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others. All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 11/05/2012