Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite zu sehen.

Installation

part a

Es folgt eine Zusammenfassung der benötigten Werkzeuge. Zusätzliche Werkzeuge und Ausrüstung wird für die Wand- oder Rackmontage und zur Verlegung von Erdungskabelverbindungen gemäß örtlicher Bestimmungen benötigt.

Komponenten von IP Office

Die minimalen Komponenten:

o IP500 V2-Steuereinheit

o Avaya SD-Karte

o PLDS-Lizenzdatei

Die für die Lizenzdatei verwendete PLDS-Host-ID muss der 12-stelligen PLDS-ID entsprechend, die auf der SD-Karte aufgedruckt ist. Ältere Karten haben eine 10-stellige Funktionsschlüssel-Seriennummer, die auf FK oder FK SN zu sehen sind. Fügen Sie bei solchen Karten das Präfix 11 hinzu, um die PLDS-ID der Karte zu erhalten.

o Sie müssen die für die Version der zu lizenzierenden Software geeignete Datei verwenden.

Erforderliches Werkzeug

o 5mm-Schlitzschraubenzieher

o Kreuzschlitz-Schraubenzieher

o Antistatisches Armband und Erdungspunkt.

o RJ45-RJ45 Ethernet LAN-Kabel.

o M4 Kreuzschlitz-Schraubenzieher.

o Geeignetes Werkzeug zum Crimpen eines Kabelflachsteckers.

o Bei Wandmontage, Bohrer und Werkzeug für die Wandmontage.

Systemverwaltung

1.o Ausgewählte Methode zur Systemverwaltung:  

Geeignetes Telefon für telefonbasierte Administration.

PC mit Web-Browser zur webbasierten Verwaltung.

Windows-PC mit installierter IP Office Admin Suite.

Zusätzliche erforderliche Teile

Zusätzlich zu bestellbarer IP Office-Ausrüstung werden die folgenden Gegenstände benötigt.

o 14AWG Massivgold-Kupferdraht für Erdungsverbindung von Steuereinheiten und Erweiterungsmodulen.

o Kabelmuffe, die örtlichen Vorschriften für Erdungsdrähte entspricht. Typischerweise Grün für eine Funktionserde und Grün/Gelb für eine Schutzerde.

o Bei Wandmontage zusätzliche Befestigungs- und Fixierungsmittel geeignet für den verwendeten Wandtyp und das Montagekit.

o Kabelbinder und Etiketten zur Ordnung und Kennzeichnung von Kabeln.

 

 

Bei den Leistungskennzahlen, Daten und Vorgängen, auf die in diesem Dokument verwiesen wird, handelt es sich um Standardangaben, die von Avaya spezifisch und schriftlich bestätigt werden müssen, bevor sie für eine bestimmte Bestellung oder einen bestimmten Vertrag anwendbar sind. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Die Veröffentlichung von Informationen in diesem Dokument impliziert nicht die Befreiung von Patent- und anderen Schutzrechten von Avaya und anderen. Alle durch ™, ® oder © gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken bzw. Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Nutzung dieser Site bedeutet die Annahme von Cookies und Akzeptanz der Datenschutzbestimmungen.

© 2018 AVAYA
Ausgabe 33.b.-
Freitag, 4. Mai 2018