Web Manager: Erstkonfiguration

Einstellen der Vorwahl der externen Leitung

Diese Option wird nur verwendet, wenn das System auf den Modus „TK-Anlage“ festgelegt ist. Hiermit wird die Ziffer festgelegt, mit der beim Beginn des Wählvorgangs angegeben wird, dass es sich um einen externen Anruf handeln soll. Wahlweise kann 0, 9 oder keine Vorwahl verwendet werden.

Beachten Sie, dass mit dieser Einstellung auch die Ziffern geändert werden, die für Anrufe bei der ersten Nebenstelle im System verwendet werden. Normalerweise kann zusätzlich zur Nebenstellennummer die Nummer 0 für den Anruf dieser Nebenstelle verwendet werden. Wenn die Nummer 0 als Vorwahl für externe Leitungen festgelegt ist, wird die Nummer 9 für die erste Nebenstelle verwendet.

 

Vorwahl für externe Leitungen im System festlegen

1.Klicken Sie in der Menüleiste auf System.
2.Legen Sie unter Systemparameter die Einstellung Externe Leitung auf die erforderliche Option fest.
9 (Operator ist 0)
Mit der Vorwahl 9 werden externe Anrufe signalisiert. Mit der Ziffer 0 werden Anrufe an die Vermittlernebenstelle (die erste Nebenstelle im System) geleitet. Dies ist die Standardeinstellung für Systeme, deren Einstellung Land auf USA festgelegt ist.
Keine
Für externe Anrufe wird keine Vorwahl verwendet. Alle Wahlvorgänge, die nicht mit einer internen Wählplannummer übereinstimmen, werden automatisch als externe Anrufe behandelt. Dies ist die Standardeinstellung für Systeme, deren Einstellung Land nicht auf Deutschland oder USA festgelegt ist. Mit der Ziffer 0 werden Anrufe an die Vermittlernebenstelle (die erste Nebenstelle im System) geleitet.
0 (Operator ist 9)
Mit der Vorwahl 0 werden externe Anrufe signalisiert. Mit der Ziffer 9 werden Anrufe an die Vermittlernebenstelle (die erste Nebenstelle im System) geleitet. Dies ist die Standardeinstellung für Systeme, deren Einstellung Land auf Deutschland festgelegt ist.
3.Klicken Sie auf Speichern.

 

 

© 2020 AVAYA
- Issue 03.a.–
16:05, 22 July 2020
(setting_the_outside_line_prefi.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others. All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 11/05/2012