Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite zu sehen.

Installation

part j

IP Office-Manager wird verwendet, um auf alle Teile der IP Office-Konfiguration zuzugreifen. IP Office-Manager kann auch verwendet werden, um die von einem IP Office-System genutzten Softwaredateien zu aktualisieren.

IP Office-Manager-Version
Es ist wichtig, die richtige Version der IP Office Administration-Suite, einschließlich IP Office-Manager, herunterzuladen und zu installieren.

Verwenden Sie für die Systeminstallation die Version von IP Office Manager, die mit der auf dem System erforderlichen IP Office-Version übereinstimmt. Dadurch wird die Version der IP Office Software festgelegt, die bei der Neuerstellung der System-SD-Karte geladen wird.

Für die Systemwartung legt die verwendete Version von IP Office-Manager die Version von IP Office fest, die bei einem Upgrade des Systems hochgeladen wird.

IP Office-Manager ist für die Systemkonfiguration abwärtskompatibel. IP Office-Manager 11.0 ist zum Konfigurieren von Systemen, auf denen IP Office 6.0 und höher ausgeführt, abwärtskompatibel. IP Office-Manager kann die Konfiguration eines IP Office-Systems, auf dem eine höhere Version der Software ausgeführt wird, nicht laden.

Anforderungen

o IP Office-Administrations-PC
Ein Windows-PC mit installierter IP Office Administrator Application Suite.

o LAN-Kabel

So melden Sie sich mit IP Office-Manager bei einem System an:

1.Wählen Sie Start | Alle Programme | IP Office | Manager.

2.Falls der PC über eine installierte Firewall verfügt, werden Sie u.U. aufgefordert, zu entscheiden, ob dieses Programm auf das Netzwerk zugreifen darf. Wählen Sie Ja oder OK.

3.Wählen Sie Datei | Konfiguration öffnen aus der Menüleiste.

4.Das Fenster IP Office wählen erscheint. Nach einigen Sekunden sollte die IP Office-Steuereinheit in der Liste erscheinen. Der Standard-Anzeigename für eine neu installierte IP Office-Steuereinheit ist ihre MAC-Adresse.
select ip office default02

Falls das erforderliche System nicht gefunden wurde, kann die für die Suche verwendete Adresse geändert werden. Geben Sie die gewünschte Adresse im Feld Einheit/Broadcast-Adresse ein und wählen Sie dann Aktualisieren, um eine neue Suche durchzuführen.

5.Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem System und dann auf OK.

6.Die Aufforderung zur Eingabe von Namen und Kennwort wird angezeigt. Der Name und das Kennwort müssen mit dem Namen und Kennwort übereinstimmen, die in den Sicherheitseinstellungen des Systems festgelegt wurden.

 

 

Bei den Leistungskennzahlen, Daten und Vorgängen, auf die in diesem Dokument verwiesen wird, handelt es sich um Standardangaben, die von Avaya spezifisch und schriftlich bestätigt werden müssen, bevor sie für eine bestimmte Bestellung oder einen bestimmten Vertrag anwendbar sind. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Die Veröffentlichung von Informationen in diesem Dokument impliziert nicht die Befreiung von Patent- und anderen Schutzrechten von Avaya und anderen. Alle durch ™, ® oder © gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken bzw. Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

© 2018 AVAYA
Ausgabe 33.b.-
Freitag, 4. Mai 2018