Web Manager: Gruppen > Gruppen

Nachtbetriebsgruppe

Die Mitglieder der Nachtbetriebsgruppe werden als Ziel für die meisten externen Anrufe verwendet, wenn sich das System im Nachtbetrieb befindet.

Wird das System in den nachtbetrieb umgeschaltet, werden die Übergabeziele aller Amtsleitungen und Amtsleitungskanäle außer Kraft gesetzt. Stattdessen werden alle Anrufe, für die die Zielrufnummer der Übergabe gegolten hätten, den Benutzern in der Nachtbetriebsgruppe präsentiert. Ausgenommen davon sind Anrufe, die mittels DID-Anrufzuordnung oder Call-by-Call-Einstellungen an spezifische Ziele geleitet werden.
Diese Gruppe ist eine Alle anrufen-Gruppe. Dabei handelt es sich um einen Anruf an die Gruppe, die an alle verfügbaren Gruppenmitglieder, die nicht gerade telefonieren, signalisiert, bis der Anruf beantwortet wurde.
Klingelverzögerungen auf Amtsleitungen werden ignoriert. Stattdessen signalisieren an die Mitglieder der Nachtbetriebsgruppe weitergeleiteten Anrufe sofort.
Ist ein Systemkennwort gesetzt, müssen die Benutzer der Nachtbetriebsgruppe diese Nummer bei externen Anrufen eingeben. Ausgenommen davon sind nur die Notrufnummern-Liste und die markierten Systemkurzwahlen. Es gelten keine weiteren Einschränkungen für ausgehende Anrufe für Benutzer der Nachtbetriebsgruppe.

 

© 2020 AVAYA
- Issue 03.a.–
16:05, 22 July 2020
(night_service_group.htm)

Performance figures, data and operation quoted in this document are typical and must be specifically confirmed in writing by Avaya before they become applicable to any particular order or contract. The company reserves the right to make alterations or amendments at its own discretion. The publication of information in this document does not imply freedom from patent or any other protective rights of Avaya or others. All trademarks identified by (R) or TM are registered trademarks or trademarks respectively of Avaya Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.

Last Modified: 11/05/2012